Willkommen im Onlineshop der Pferdeklinik Bargteheide

0

Chevalguard Boneguard 3Kg

612051

Vitamin K hat einen entscheidenden Einfluss auf die Funktion des Osteocalcin, welches Mineralien und Proteine im Knochen bindet. Ohne ausreichend Vitamin K ist dieser Bindungsprozess unvollständig, wodurch Defekte an Knochen und Knorpel entstehen können.

97,15 €

(32,38 € / 1 kg)

inkl. 5% MwSt., exkl. Versand.

Versanddauer 3-4 Tage

  • Artikelbeschreibung

Details

Chevalguard - Boneguard unterstützt die Regulierung des Calcium- und Phosphatstoffwechsels und optimiert somit die Calciumeinlagerung ins Skelett. Der enthaltene organische, bioverfügbare Schwefel unterstützt den Knochenstoffwechsel sowie die Bildung von Knorpel, Sehnen- und Bindegewebe.

Natürliches Vitamin K ist in frischen grünen Pflanzen/Gras enthalten, dabei aber sehr instabil. Es wird ständig durch UV Licht abgebaut.

Geschnittenes Gras, welches zu Raufutter verarbeitet wird, baut Vitamin K innerhalb weniger Stunden ab. Der tägliche Bedarf an Vitamin K ist somit nicht mehr gewährleistet.

Pferde, die im Stall gehalten werden und keinen ständigen Zugang zu hochwertigem, frischen Weidegras haben, können einen Vitamin K Mangel entwickeln, was wiederum zu einer Verringerung der Knochendichte und Knochenfestigkeit führen kann.

- Bei Pferden, die von einer Vitamin K reichen Weide in den Stall kamen, reduzierte sich die Knochendichte innerhalb von 7-10 Tagen.

- Es besteht ein Zusammenhang zwischen der Knochendichte und dem Auftreten von OCD-und DOD bei jungen Pferden.

Inhaltsstoffe:

Zusammensetzung: Traubenzucker, Methylsulfonylmethan (MSM), Bierhefe (Saccharomyces Cerevisiae), Calciumpidolat

Analytische Bestandteile: Rohprotein 6,1%, Rohfett 0,4%, Rohfaser 0,4%, Rohasche 3,5%, Calcium 1,64%, Natrium 0,05%, Lysin 0,03%, Feuchtigkeit 34,3%

Zusatzstoffe je Kilogramm:

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: Vitamin C (3a300) 3.000mg, Cholecalciferol (3a671) 300.000 I.U., Vitamin K3 (3a710) 150mg

Dosierung: Sie können dieses Futtermittel verwenden, indem Sie Großpferden 30 bis 50 g pro Tag über das Kraftfutter verfüttern. 1 Messlöffel enthält circa 15 g.

Achtung: Aufgrund des erhöhten Gehaltes an Vitamin D darf dieses Ergänzungsfuttermittel nur bis zu einem Anteil von maximal 1,3 % der Tagesration verwendet werden. Nährstoffeintrag aus anderen Futtermitteln berücksichtigen.

Karenzzeit: Dopingfrei